Qualität und Sicherheit

Ziel unserer täglichen Arbeit ist es, die hohen Anforderungen unserer Kunden an Qualität & Zuverlässigkeit zu erfüllen und ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.

Die LEG betreibt ein Qualitätsmanagementsystem, das seit 2007 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert ist. Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Leistungen einen gleichbleibend hohen Standard erfüllen. Ziel eines integrierten, internen Vorschlagswesens ist es, uns unter Beteiligung aller unserer Mitarbeiter ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Weiterhin sind wir seit 2010 nach SQAS Rail (Safety and Quality Assessment System) bewertet und erfüllen somit höchste Anforderungen an Qualität, Sicherheit & Umweltverträglichkeit für Logistikdienstleister im Gefahrgutbereich.

Unseren Mitarbeitern bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Perspektive. Ein hohes Maß an Arbeits- & Gesundheitsschutz ist ebenso selbstverständlich, wie eine umfassende Einarbeitung für Neueinsteiger und kontinuierliche, qualifizierte Fortbildungsangebote für alle unsere Mitarbeiter.

Gemäß den Anforderungen der Sicherheitsrichtlinie 2004/49/EG und des § 7a AEG an die Erteilung der Sicherheitsbescheinigung für Eisenbahnverkehrsunternehmen, arbeitet die LEG mit einem Sicherheitsmanagementsystem (Teil A & Teil B).

Unsere Verfahren für Qualität und Sicherheit:

Beratung erwünscht? Fragen Sie unsere Experten.

KONTAKT AUFNEHMEN